Korrosionsschutz

Korrosionsschutz für innen und außen – Qualität und Langlebigkeit für Ihr Vorhaben
DE REM bietet für den Korrosionsschutz alle gängigen Beschichtungssysteme an, sowohl einfache und preisgünstige Kunstharz-Grundierungen und -Decklacke als auch Epoxisysteme (für hohe Wasserbelastungen), Zinkstaubfarben sowie Dickschichtsysteme.

Korrosionsschutz durch Beschichtungen nimmt von allen Methoden zur Vermeidung von Korrosionsschäden eine dominierende Stellung ein.
Hochwertiger Korrosionsschutz ist eine Investition in die Langlebigkeit und Zuverlässigkeit von Maschinen, Anlagen, Gebäuden sowie allen anderen Gebrauchsgütern aus Eisen und Stahl, um diese wirksam z.B. vor Umwelteinflüssen, chemischen Belastungen etc. zu schützen.

In vielen Veröffentlichungen und Studien,

wird von der volkswirtschaftlichen Bedeutung des Korrosionsschutzes berichtet, wobei die auftretenten Schäden alleine in Deutschland einen zweistelligen Milliardenbereich erreichen dürften. Alleine aus diesem Grunde muss allen Fachleuten klar sein, dass es sich lohnt, sich professionell mit zuverlässigem und wirtschaftlichem Korrosionsschutz auseinanderzusetzen.
In Deutschland hat sich die von diversen Fachleuten erarbeitete Norm „DIN 55928 – Korrosionsschutz von Stahl durch Beschichtungen und Überzüge“ als ein sehr brauchbares Instrument zur Nutzung bewährter Schutzmethoden erwiesen. Im Zuge der International-isierung, die auch vor dem Korrosionsschutz nicht  halt gemacht hat, wurde diese Norm Ende der 90iger Jahre durch die internationale Norm ISO 12944 – Korrosionsschutz von Stahl durch  Beschichtungen abgelöst und in Deutschland als  DIN EN ISO 12944 übernommen.

Da auf die Produktion von Korrosionsschutzsystemen in den unterschiedlichsten Varianten und Ausführungsmöglichkeiten bei DE REM schon seit jeher ein Hauptaugenmerk gelegt wurde, ist neben höchstmöglichem Know-how auch ein langjähriger Erfahrungsschatz vorhanden, welcher wiederum durch kompetente Anwendungstechniker und Marketing-fachleute an die Kunden weitergegeben wird.

Spezielle Anwendungen dieser hochwertigen Korrosionsschutzsysteme,
finden sich sowohl im Stahl-, Anlagen-, Maschinen- und Containerbau, als auch in der gesamten Automobilindustrie. Die Verarbeitung kann entweder durch Spritzen (Normal Luft-, Airless-, ESTA-, Heißspritzverfahren etc.) oder durch Tauchen, Rollen und Streichen erfolgen.

DEREMCRYL
1K- und 2K-Lacke
DEREMPOXI
Epoxi-Grundierungen und Decklacke, Zinkstaubfarben, Universalgrundierungen, Eisenglimmer-Lacke
DEREMFLEX
PVC-Dickschichtlacke